Stauden

Sie sind farbenprächtig, grazil und anmutend. Sie wachsen, blühen, verbreiten sich, sterben meist im Winter oberirdisch ab, um im nächsten Frühjahr üppiger wieder auszutreiben: Die Rede ist von Stauden. Mit ihrer Blütenfülle sind sie ein Blickfang für das Auge und Balsam für die menschliche Seele. Wegen ihrer Artenvielfalt und den unterschiedlichen Ansprüchen an Licht und Boden sind sie beinahe an allen Standorten anzutreffen.

Lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf und kreieren Sie mit Stauden ein farbenprächtiges Blütenspektakel, eine ökologische Bienenoase, einen Steingarten, ein Wasserbiotop, einen Gräser-, Farngarten oder eine moderne Grüngestaltung. Ob Sie dabei die Aufteilung nach Lebensbereichen (Modell von Prof. Dr. Sieber überarbeitet von Hans Götz) als Anhaltspunkte für die Verwendung von Stauden nutzen, oder lieber die Gestaltung von Farben und Formen nach englischen Vorbildern vorziehen, liegt in Ihrer Hand.

In unserer Staudenverkaufsanlage stehen Ihnen, sortiert nach Standortansprüchen, über 600 verschiedene Staudenarten, –sorten, Gräser und Farne dauerhaft zur Verfügung. Einzeletikettierung mit zusätzlichen Angaben (wie z.B. Duftstaude, Schnittstaude, Bienenweide, Schneckenresistenz) erleichtern die Orientierung. Zusätzlich bieten wir saisonal (nur solange der Vorrat reicht) verschiedene Sondersortimente und Collectionen an. 

Einen Glanzpunkt stellen im Frühjahr die Gartenschätze - Neuheiten und Raritäten dar. Hier zeigen wir wertvolle neue Sorten, die sich nach kritischer Prüfung durch besondere Gesundheit und solider Winterhärte auszeichnen.
Ab Mai erhalten Sie bei uns Englische Gartenstauden in Farbharmonien sowie blühende Großstauden und Staudengiganten.

Tipps:

Pflanzanleitung für Stauden
Staudenrückschnitt
Richtig Gießen